Aman Iman

Taderass: Wasser ist Leben

1. Januar, 2008 - 31. Dezember, 2008

Das Projekt will den Verein Taderass bei der Finanzierung von Brunnensanierungen im Niger unterstützen. Unter dem Namen ,,TADERASS – Hilfe zur Selbsthilfe für TUAREG-Nomaden in Niger“ besteht eine Organisation (Verein nach Art. 60 ff. ZGB) mit Sitz in 8645 Jona. Taderass unterstützt neben zwei weiteren Zielen, die vor allem Frauen und Kindern zu Gute kommen, die Sanierung von Ziehbrunnen zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung von Menschen und Tieren.

Sauberes Trinkwasser rettet Leben. Überleben in den Wüstenrandgebieten heisst in erster Linie, Zugang zu sauberem Trinkwasser zu haben. Die Nomaden beziehen das lebensnotwendige Trinkwasser für sich und für ihre Herden aus traditionellen Ziehbrunnen. Vor Jahrzehnten gegraben, sind die Brunnen inzwischen baufällig geworden und viele drohen einzustürzen.

Die Sanierung der Brunnen tut Not; den Nomaden selber fehlt aber das für notwendige Geld.